Porta Westfalica

Es rollt beim Multitalent: Comedian Tan Caglar bei „Porta lacht“

veröffentlicht

Porta Westfalica. Comedy-Freunde in und rund um Porta Westfalica werden sich wahrscheinlich noch an den Auftritt von Tan Çaglar erinnern können. Am Freitag, 13. März, kommt das Multitalent wieder an die Porta und bringt sein Programm „Geht nicht? Gibt's nicht“ mit. Beginn im Bürgerzentrum Hausberge ist um 19 Uhr.

Im Rahmen der Reihe „Porta lacht“ tritt der aufstrebende Comedian, der zudem bei den Rahden Baskets Rollstuhlbasketball spielt und als Motivationscoach und Model arbeitet, mit Joanna Steinmann auf. Caglar gewann unter anderem den Preis „Stuttgarter Besen“ und war Finalist beim „Prix Pantheon“.

Karten im Vorverkauf gibt es bei Buchhandlung Anja Peetz in Porta Hausberge.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Porta WestfalicaEs rollt beim Multitalent: Comedian Tan Caglar bei „Porta lacht“Porta Westfalica. Comedy-Freunde in und rund um Porta Westfalica werden sich wahrscheinlich noch an den Auftritt von Tan Çaglar erinnern können. Am Freitag, 13. März, kommt das Multitalent wieder an die Porta und bringt sein Programm „Geht nicht? Gibt's nicht“ mit. Beginn im Bürgerzentrum Hausberge ist um 19 Uhr. Im Rahmen der Reihe „Porta lacht“ tritt der aufstrebende Comedian, der zudem bei den Rahden Baskets Rollstuhlbasketball spielt und als Motivationscoach und Model arbeitet, mit Joanna Steinmann auf. Caglar gewann unter anderem den Preis „Stuttgarter Besen“ und war Finalist beim „Prix Pantheon“. Karten im Vorverkauf gibt es bei Buchhandlung Anja Peetz in Porta Hausberge.