Minden

Abgesagt: Lustige Musikanten in Häverstädt: Blasmusik, Kaffee, Kuchen

veröffentlicht

Die Veranstalter haben das Konzert aufgrund des Corona-Virus abgesagt. 

Minden. „Grüß Gott, ihr Freunde" heißt es, wenn am Sonntag, 15. März, die Lustigen Musikanten aus Häverstädt um 15 Uhr zu ihrem Konzert „Blasmusik bei Kaffee und Kuchen" im Bürgerhaus Häverstädt, Widukindstraße 1, aufspielen.

Freunde von volkstümlicher Blasmusik werden erneut auf ihre Kosten kommen. Denn Kapellenleiter Bernd Krause hat sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Seine zwölf Musikanten proben seit einigen Wochen intensiv für dieses Konzert und fiebern diesem schon gespannt entgegen.

Das Kuchenbuffet öffnet um 14.30 Uhr. Zudem gibt es auch belegte Brötchen und zu späterer Stunde auch Bockwürste.

Das Bürgerhaus war in jedem Jahr bis auf den letzten Sitzplatz gefüllt, und sogar Stehplätze sind bei den bisher elf Veranstaltungen in Anspruch genommen worden.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenAbgesagt: Lustige Musikanten in Häverstädt: Blasmusik, Kaffee, KuchenDie Veranstalter haben das Konzert aufgrund des Corona-Virus abgesagt.  Minden. „Grüß Gott, ihr Freunde" heißt es, wenn am Sonntag, 15. März, die Lustigen Musikanten aus Häverstädt um 15 Uhr zu ihrem Konzert „Blasmusik bei Kaffee und Kuchen" im Bürgerhaus Häverstädt, Widukindstraße 1, aufspielen. Freunde von volkstümlicher Blasmusik werden erneut auf ihre Kosten kommen. Denn Kapellenleiter Bernd Krause hat sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Seine zwölf Musikanten proben seit einigen Wochen intensiv für dieses Konzert und fiebern diesem schon gespannt entgegen. Das Kuchenbuffet öffnet um 14.30 Uhr. Zudem gibt es auch belegte Brötchen und zu späterer Stunde auch Bockwürste. Das Bürgerhaus war in jedem Jahr bis auf den letzten Sitzplatz gefüllt, und sogar Stehplätze sind bei den bisher elf Veranstaltungen in Anspruch genommen worden.