Minden

Literarische Werkstatt: Schreibworkshop für Jugendliche

veröffentlicht

Minden (mt). Im Rahmen des Projekts „SchreibLand NRW“ bietet die Stadtbibliothek Minden, Königswall 99, eine literarische Werkstatt für junge Leute aus Minden und Umgebung im Alter zwischen elf und 14 Jahren an. Kursleiterin ist die Autorin Andrea Gerecke.

Die Jugendlichen treffen sich an zehn Nachmittagen und entwickeln gemeinsam mit Andrea Gerecke eigene Texte unter dem Thema „Dein Hobby? Geschichten schreiben!“ Die Schreibwerkstatt findet ab Donnerstag, 13. Februar,wöchentlich an jedem Donnerstag von 16 bis 17.30 Uhr statt. Am Ende steht eine Präsentation der Ergebnisse am 30. April, um 18 Uhr in der Stadtbibliothek Minden.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollte man sich schnell einen Platz in der Stadtbibliothek unter Telefon (05 71) 83 79 10 oder per E-Mail stadtbibliothek@minden.de reservieren.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenLiterarische Werkstatt: Schreibworkshop für JugendlicheMinden (mt). Im Rahmen des Projekts „SchreibLand NRW“ bietet die Stadtbibliothek Minden, Königswall 99, eine literarische Werkstatt für junge Leute aus Minden und Umgebung im Alter zwischen elf und 14 Jahren an. Kursleiterin ist die Autorin Andrea Gerecke. Die Jugendlichen treffen sich an zehn Nachmittagen und entwickeln gemeinsam mit Andrea Gerecke eigene Texte unter dem Thema „Dein Hobby? Geschichten schreiben!“ Die Schreibwerkstatt findet ab Donnerstag, 13. Februar,wöchentlich an jedem Donnerstag von 16 bis 17.30 Uhr statt. Am Ende steht eine Präsentation der Ergebnisse am 30. April, um 18 Uhr in der Stadtbibliothek Minden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollte man sich schnell einen Platz in der Stadtbibliothek unter Telefon (05 71) 83 79 10 oder per E-Mail stadtbibliothek@minden.de reservieren.