Minden

Schönes Ostdeutschland: Foto- und Filmreise im Hansehaus

veröffentlicht

So farbenfroh ist die Küste Mecklenburgs. - © Foto: pr
So farbenfroh ist die Küste Mecklenburgs. (© Foto: pr)

Minden (mt). Der Verein zur Pflege der Kultur an der Weser veranstaltet am Freitag, 11. Oktober, im Hansehaus einen Vortrag von Georg Klingsiek. Der nimmt das Publikum ab 19.30 Uhr mit auf eine Foto- und Filmreise vom Erzgebirge bis zur Ostsee.

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer, und ein Jahr später trat die DDR der Bundesrepublik Deutschland bei. Es ist also Zeit, einmal einen Blick in die fünf neuen Bundesländer im Osten zu werfen. Klingsiek zeigt Highlights zwischen den Mittelgebirgen und dem Meer. Es gibt viel zu entdecken: beeindruckende Landschaften, historische Städte, faszinierende Kirchen und prächtige Schlösser.

In der Pause bieten Mitglieder des Vereins wieder landestypische Snacks an. Kartenvorbestellungen bei der Volkshochschule Minden, Telefon (05 71) 8 37 66 12.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenSchönes Ostdeutschland: Foto- und Filmreise im HansehausMinden (mt). Der Verein zur Pflege der Kultur an der Weser veranstaltet am Freitag, 11. Oktober, im Hansehaus einen Vortrag von Georg Klingsiek. Der nimmt das Publikum ab 19.30 Uhr mit auf eine Foto- und Filmreise vom Erzgebirge bis zur Ostsee. Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer, und ein Jahr später trat die DDR der Bundesrepublik Deutschland bei. Es ist also Zeit, einmal einen Blick in die fünf neuen Bundesländer im Osten zu werfen. Klingsiek zeigt Highlights zwischen den Mittelgebirgen und dem Meer. Es gibt viel zu entdecken: beeindruckende Landschaften, historische Städte, faszinierende Kirchen und prächtige Schlösser. In der Pause bieten Mitglieder des Vereins wieder landestypische Snacks an. Kartenvorbestellungen bei der Volkshochschule Minden, Telefon (05 71) 8 37 66 12.