Minden

Leinen los an der Schleuse: Von Lahde über die sieben Weltmeere

veröffentlicht

Der Shanty-Chor Lahde singt auch Gospels. - © Foto: pr
Der Shanty-Chor Lahde singt auch Gospels. (© Foto: pr)

Minden (mt). Einer der traditionsreichsten Shanty-Chöre an der Mittelweser, der „Shanty-Chor Lahde“, singt am Sonntag, 18. August in der Zeit von 10.30 bis 11.30 Uhr im Konzertpavillon an der Schachtschleuse.

Seit mehr als 40 Jahren erfreut der Chor sein Publikum mit gestandenen Männer-Shanties, Seemannsliedern, maritimen Melodien und Gospels. Chorleiter Karl Dieter Block führt seit 2009 die musikalische Tradition des Chores weiter. Der Chor freut sich auf ein großes Publikum an der Schachtschleuse und hofft, dass dieses ihn wieder musikalisch auf „Großer Fahrt“ über die sieben Weltmeere begleitet – Leinen los.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenLeinen los an der Schleuse: Von Lahde über die sieben WeltmeereMinden (mt). Einer der traditionsreichsten Shanty-Chöre an der Mittelweser, der „Shanty-Chor Lahde“, singt am Sonntag, 18. August in der Zeit von 10.30 bis 11.30 Uhr im Konzertpavillon an der Schachtschleuse. Seit mehr als 40 Jahren erfreut der Chor sein Publikum mit gestandenen Männer-Shanties, Seemannsliedern, maritimen Melodien und Gospels. Chorleiter Karl Dieter Block führt seit 2009 die musikalische Tradition des Chores weiter. Der Chor freut sich auf ein großes Publikum an der Schachtschleuse und hofft, dass dieses ihn wieder musikalisch auf „Großer Fahrt“ über die sieben Weltmeere begleitet – Leinen los.