Minden

Sommernachtsgartenfest rund um die Strothmann-Villa am 3. August

veröffentlicht

Malerische Kulisse vor der Strothmann-Villa. - © Foto: Laubig
Malerische Kulisse vor der Strothmann-Villa. (© Foto: Laubig)

Minden (mt). Ein lauer Sommerabend, ein Glas Wein – dazu Musik, Tanz und jede Menge Geselligkeit: Das sind die Zutaten für ein gelungenes Sommernachtsgartenfest. Das Warten auf die traditionelle Veranstaltung ist am Samstag, 3. August beendet. Los geht es um 19 Uhr.

Die Veranstaltung der Rebenkompanie zählt zu den beliebtesten im Sommer. Vor allem auch das Ambiente rund um die Strothmann-Villa verleiht dem Fest ein besonderes Flair. Die mittlerweile 36. Auflage wird durch Kompaniechef Dr. Dirk von Behren eröffnet. Ab 20 Uhr wird es musikalisch. Zum einen tritt die Nieheimer Top-40-Band „Comeback" auf und zum anderen animieren im Discozelt „DJ Kriete" und „DJ Bronski" nach Angaben der Organisatoren „mit einer fetzigen Tanz- und Partymischung".

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenSommernachtsgartenfest rund um die Strothmann-Villa am 3. AugustMinden (mt). Ein lauer Sommerabend, ein Glas Wein – dazu Musik, Tanz und jede Menge Geselligkeit: Das sind die Zutaten für ein gelungenes Sommernachtsgartenfest. Das Warten auf die traditionelle Veranstaltung ist am Samstag, 3. August beendet. Los geht es um 19 Uhr. Die Veranstaltung der Rebenkompanie zählt zu den beliebtesten im Sommer. Vor allem auch das Ambiente rund um die Strothmann-Villa verleiht dem Fest ein besonderes Flair. Die mittlerweile 36. Auflage wird durch Kompaniechef Dr. Dirk von Behren eröffnet. Ab 20 Uhr wird es musikalisch. Zum einen tritt die Nieheimer Top-40-Band „Comeback" auf und zum anderen animieren im Discozelt „DJ Kriete" und „DJ Bronski" nach Angaben der Organisatoren „mit einer fetzigen Tanz- und Partymischung".