Minden

Auf Kanzlers Weide startet Himmelfahrt das fünfte Familienfest: Paddeln und Geschicklichkeitsspiele

veröffentlicht

Zum fünften Mal findet Himmelfahrt an und auf der Weser ein Familienfest statt. - © Foto: pr
Zum fünften Mal findet Himmelfahrt an und auf der Weser ein Familienfest statt. (© Foto: pr)

Minden (mt). Auf der Aktivfläche von Kanzlers Weide und am Weserstrand wird am Donnerstag, 30. Mai (Himmelfahrt), 13 bis 18 Uhr, bereits zum fünften Mal die Saison mit einem großen Familienfest eröffnet.

Unter Federführung der Stadt Minden beteiligen sich auch dieses Mal wieder 40 Vereine, Organisationen, Gesellschaften, Verbände, Kunstschaffende und Geschäfte an der Veranstaltung. Besucher dürfen sich auf Sport, Spiel, Spaß, Musik, Mitmachaktionen, Kunst und Kultur freuen.

Zu den sportlichen Aktivitäten gehören unter anderem Beach-Volleyball und Judovorführungen des SV 1860 Minden, ein Kletterfelsen, Schnupperpaddeln mit der KSG Minden, Torwand-Schießen und Pezziball-Trommeln der Lebenshilfe. Auch ein Luft-Trampolin und Hüpfburgen werden aufgebaut und bei „Skyracer“ können verschiedene Trendsportarten ausprobiert werden.

Für Kinder gibt es unterschiedliche Wasserspiele, einen Matsch-Tisch, eine Stranddusche, ein Karussell und Kinderschminken.

Interessante Vorführungen gibt es an den Stationen der Jugendfeuerwehr – hier unter anderem Wasserspiele -, beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) – hier wird ein Notfall simuliert – und auch bei der DLRG, die auch Bootstouren mit ihren Rettungsbooten „Taucher III“ und „Weseradler“ unternimmt.

Informationen und Beratungen bringen der Caritasverband, die Diakonie Stiftung Salem, DJK Minden Dom, die Gemeinwohl Ökonomie, der Integrationsrat und die Integrationsbeauftragte, der Interkulturelle Garten, das Quartiersmanagement und der Ortsvorsteher „Rechte Weserseite“, der Seniorenbeirat und die Verbraucherzentrale NRW in Minden mit.

Den musikalischen Auftakt trommelt um 13 Uhr die Samba-Bateria „Dexia Falar“. Danach wird Bürgermeister Michael Jäcke das Familienfest eröffnen. Im weiteren Programm tritt um 14 Uhr die Akrobatik-Gruppe „Minden Moves“ auf, um 14.30 Uhr die Trommelgruppe des African Culture Club, um 15 Uhr Sängerin Ramona Timm sowie um 15.30 Uhr „Ben Schafmeister und Band“.

Live Musik von „Koma Azadi“ (kurdisch-arabische Band) gibt es ab 16 Uhr und Tänze aus verschiedenen Kulturen laden zum Mittanzen ein. Den Abschluss bilden ab 17.30 Uhr Live & Acoustic Willie Weper und „Herr Schoen“.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenAuf Kanzlers Weide startet Himmelfahrt das fünfte Familienfest: Paddeln und GeschicklichkeitsspieleMinden (mt). Auf der Aktivfläche von Kanzlers Weide und am Weserstrand wird am Donnerstag, 30. Mai (Himmelfahrt), 13 bis 18 Uhr, bereits zum fünften Mal die Saison mit einem großen Familienfest eröffnet. Unter Federführung der Stadt Minden beteiligen sich auch dieses Mal wieder 40 Vereine, Organisationen, Gesellschaften, Verbände, Kunstschaffende und Geschäfte an der Veranstaltung. Besucher dürfen sich auf Sport, Spiel, Spaß, Musik, Mitmachaktionen, Kunst und Kultur freuen. Zu den sportlichen Aktivitäten gehören unter anderem Beach-Volleyball und Judovorführungen des SV 1860 Minden, ein Kletterfelsen, Schnupperpaddeln mit der KSG Minden, Torwand-Schießen und Pezziball-Trommeln der Lebenshilfe. Auch ein Luft-Trampolin und Hüpfburgen werden aufgebaut und bei „Skyracer“ können verschiedene Trendsportarten ausprobiert werden. Für Kinder gibt es unterschiedliche Wasserspiele, einen Matsch-Tisch, eine Stranddusche, ein Karussell und Kinderschminken. Interessante Vorführungen gibt es an den Stationen der Jugendfeuerwehr – hier unter anderem Wasserspiele -, beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) – hier wird ein Notfall simuliert – und auch bei der DLRG, die auch Bootstouren mit ihren Rettungsbooten „Taucher III“ und „Weseradler“ unternimmt. Informationen und Beratungen bringen der Caritasverband, die Diakonie Stiftung Salem, DJK Minden Dom, die Gemeinwohl Ökonomie, der Integrationsrat und die Integrationsbeauftragte, der Interkulturelle Garten, das Quartiersmanagement und der Ortsvorsteher „Rechte Weserseite“, der Seniorenbeirat und die Verbraucherzentrale NRW in Minden mit. Den musikalischen Auftakt trommelt um 13 Uhr die Samba-Bateria „Dexia Falar“. Danach wird Bürgermeister Michael Jäcke das Familienfest eröffnen. Im weiteren Programm tritt um 14 Uhr die Akrobatik-Gruppe „Minden Moves“ auf, um 14.30 Uhr die Trommelgruppe des African Culture Club, um 15 Uhr Sängerin Ramona Timm sowie um 15.30 Uhr „Ben Schafmeister und Band“. Live Musik von „Koma Azadi“ (kurdisch-arabische Band) gibt es ab 16 Uhr und Tänze aus verschiedenen Kulturen laden zum Mittanzen ein. Den Abschluss bilden ab 17.30 Uhr Live & Acoustic Willie Weper und „Herr Schoen“.