Löhne

Das Geheimnis meiner Schönheit

veröffentlicht

- © Foto: pr
(© Foto: pr)

Löhne (mt). In seinem Programm „Das Geheimnis meiner Schönheit“ widmet sich Alfons philosophisch den tiefschürfenden Fragen des Lebens: Mit journalistischer Akribie ergründet er das Verhältnis von Mensch, Natur und den Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Und er erläutert auf erhellende Weise den Zusammenhang zwischen Katholizismus und der nackten Rückansicht einer gewissen Fanny am Donnerstag, 10. Januar, um 20 Uhr in der Werretalhalle.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

LöhneDas Geheimnis meiner SchönheitLöhne (mt). In seinem Programm „Das Geheimnis meiner Schönheit“ widmet sich Alfons philosophisch den tiefschürfenden Fragen des Lebens: Mit journalistischer Akribie ergründet er das Verhältnis von Mensch, Natur und den Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Und er erläutert auf erhellende Weise den Zusammenhang zwischen Katholizismus und der nackten Rückansicht einer gewissen Fanny am Donnerstag, 10. Januar, um 20 Uhr in der Werretalhalle.