Hast Du mal Zeit? - Schreibwerkstatt für Senioren und Enkel

veröffentlicht

Minden (mt). „Hast Du mal Zeit?“ Unter diesem Motto startet am Dienstag, 19. Juni, 14.30 bis 16 Uhr, eine Schreibwerkstatt im BÜZ, Bürogebäude im ersten Stock, Seidenbeutel 1.

Die Schreibwerkstatt richtet sich an Senioren und ihre Enkel. Die Enkel haben die meiste Lebenszeit noch vor sich, die Großeltern einen Großteil schon hinter sich. Beide Generationen machen sich Gedanken über ihre Lebenszeit: „Wie verwende ich meine Zeit zum Leben?“

Die Autorin Tarja Sohmer leitet dieses Angebot für schreib- und vortragsfreudige U20/Ü50-Interessenten. Über das Erstaunen und Wundern angesichts der Relativität und Dehnbarkeit gefühlter Zeit, die zum Schreiben, Reden, Lesen und Vortragen animiert.

Die Veranstaltungsreihe wird im Laufe des Jahres fortgesetzt. Geplant ist die Herausgabe einer Anthologie mit Texten aller Teilnehmer.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Schreibwerkstatt ist in sich abgeschlossen.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Hast Du mal Zeit? - Schreibwerkstatt für Senioren und EnkelMinden (mt). „Hast Du mal Zeit?“ Unter diesem Motto startet am Dienstag, 19. Juni, 14.30 bis 16 Uhr, eine Schreibwerkstatt im BÜZ, Bürogebäude im ersten Stock, Seidenbeutel 1. Die Schreibwerkstatt richtet sich an Senioren und ihre Enkel. Die Enkel haben die meiste Lebenszeit noch vor sich, die Großeltern einen Großteil schon hinter sich. Beide Generationen machen sich Gedanken über ihre Lebenszeit: „Wie verwende ich meine Zeit zum Leben?“ Die Autorin Tarja Sohmer leitet dieses Angebot für schreib- und vortragsfreudige U20/Ü50-Interessenten. Über das Erstaunen und Wundern angesichts der Relativität und Dehnbarkeit gefühlter Zeit, die zum Schreiben, Reden, Lesen und Vortragen animiert. Die Veranstaltungsreihe wird im Laufe des Jahres fortgesetzt. Geplant ist die Herausgabe einer Anthologie mit Texten aller Teilnehmer. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Schreibwerkstatt ist in sich abgeschlossen.