- © pr
(© pr)

Der Nachtwächter berichtet von Mythen und Sagen

veröffentlicht

Nienburg (mt). Die Mittelweser-Touristik bietet bis Dezember an jedem ersten und dritten Freitag Nachtwächterführungen für die Stadt Nienburg an. Am Freitag, 15. Juni, um 18.30 Uhr startet die nächste Tour. Einst sorgte der Nachtwächter für Ruhe und Ordnung in der Stadt und warnte die Bürger vor Feuer, Dieben und Feinden. In der heutigen Zeit berichtet er bei seiner historischen Stadtführung über Mythen und Sagen und nimmt seine Gäste mit auf eine Zeitreise. Treffpunkt ist am Rathaus. ?Foto: pr

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Der Nachtwächter berichtet von Mythen und SagenNienburg (mt). Die Mittelweser-Touristik bietet bis Dezember an jedem ersten und dritten Freitag Nachtwächterführungen für die Stadt Nienburg an. Am Freitag, 15. Juni, um 18.30 Uhr startet die nächste Tour. Einst sorgte der Nachtwächter für Ruhe und Ordnung in der Stadt und warnte die Bürger vor Feuer, Dieben und Feinden. In der heutigen Zeit berichtet er bei seiner historischen Stadtführung über Mythen und Sagen und nimmt seine Gäste mit auf eine Zeitreise. Treffpunkt ist am Rathaus. ?Foto: pr