- © L.meckling
(© L.meckling)

Tiere und Pflanzen im Großen Torfmoor

veröffentlicht

Lübbecke (mt). Tiere und Pflanzen im Großen Torfmoor stehen im Fokus zweier Führungen des Besucherzentrums Moorhus am Samstag, 16. Juni. Martina Schönewolf startet um 10 Uhr zur „Moorsafari“. Auf dieser Abenteuerreise werden die zwei-, vier- oder sechsbeinigen Bewohner des Moores gesucht. Um Überlebenskünstler im Extremhabitat geht es um 15 Uhr bei Rainer Eschedor. Treffpunkt beider Führungen ist am Parkplatz P3 an der Moorbadstraße in Gehlenbeck. ?Foto: Lothar Meckling/pr

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Tiere und Pflanzen im Großen TorfmoorLübbecke (mt). Tiere und Pflanzen im Großen Torfmoor stehen im Fokus zweier Führungen des Besucherzentrums Moorhus am Samstag, 16. Juni. Martina Schönewolf startet um 10 Uhr zur „Moorsafari“. Auf dieser Abenteuerreise werden die zwei-, vier- oder sechsbeinigen Bewohner des Moores gesucht. Um Überlebenskünstler im Extremhabitat geht es um 15 Uhr bei Rainer Eschedor. Treffpunkt beider Führungen ist am Parkplatz P3 an der Moorbadstraße in Gehlenbeck. ?Foto: Lothar Meckling/pr