Der Mörder ist auf freiem Fuß

Von Hubertus Gärtner

Frauke Liebs wurde während der Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2006 ermordet

Paderborn (nw). Die Leiterin des Städtischen Gymnasiums in Bad Driburg, Ingrid Liebs (57), kann die allgemeine Begeisterung während der laufenden Fußball-Weltmeisterschaft nicht teilen. "Ich gönne den Menschen die Freude, aber meine Gedanken sind ganz woanders", sagt Liebs. Vor vier Jahren ist ihre Tochter Frauke einem grausamen Verbrechen zum Opfer gefallen. Damals wurde die Fußball-WM in Deutschland ausgetragen.