Bielefeld/Halle

Verlorene Speicherkarte beweist achtfachen Kindesmissbrauch in Bielefeld

Jens Reichenbach

Der Angeklagte wurde noch am Tag der Veröffentlichung seiner Fotos in der Nähe des Siegfriedplatzes festgenommen. - © pr
Der Angeklagte wurde noch am Tag der Veröffentlichung seiner Fotos in der Nähe des Siegfriedplatzes festgenommen. (© pr)

Bielefeld/Halle (nw). Es begann im Februar mit einer verlorenen Tasche im Wald bei Halle im Kreis Gütersloh. Monate später wurde aus der scheinbar verlorenen Fundsache ein Kriminalfall. Wie Moritz Kutkuhn, Sprecher der Staatsanwaltschaft bestätigte...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.