Gütersloh

Zusammenprall von Trecker und Auto - Kind in Gütersloh schwer verletzt

veröffentlicht

Bei einem Unfall mit einem Trecker wurde ein Kind schwer verletzt. MT- - © Foto: Archiv
Bei einem Unfall mit einem Trecker wurde ein Kind schwer verletzt. MT- (© Foto: Archiv)

Gütersloh (lnw). Bei einem Zusammenprall eines Traktors mit einem Auto in Gütersloh ist ein sechsjähriges Kind schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen übersah der 35-jährige Treckerfahrer eine rote Ampel, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Trecker prallte gegen das Auto einer 57-Jährigen. Das im Wagen sitzende Kind wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Es erlitt schwere Verletzungen. Die 57-jährige Fahrerin des Autos wurde leicht verletzt. Der Treckerfahrer blieb unverletzt.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

GüterslohZusammenprall von Trecker und Auto - Kind in Gütersloh schwer verletztGütersloh (lnw). Bei einem Zusammenprall eines Traktors mit einem Auto in Gütersloh ist ein sechsjähriges Kind schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen übersah der 35-jährige Treckerfahrer eine rote Ampel, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Trecker prallte gegen das Auto einer 57-Jährigen. Das im Wagen sitzende Kind wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Es erlitt schwere Verletzungen. Die 57-jährige Fahrerin des Autos wurde leicht verletzt. Der Treckerfahrer blieb unverletzt.