Rinteln/Vehlen

Patient kommt nach verschobener OP im Schaumburger Klinikum abhanden

Jakob Gokl

Das Klinikum Schaumburg entschuldigte sich bei einem Patienten, dessen Operation vergessen worden war. - © Jakob Gokl/szlz
Das Klinikum Schaumburg entschuldigte sich bei einem Patienten, dessen Operation vergessen worden war. (© Jakob Gokl/szlz)

Rinteln/Vehlen (szlz). Hundert Mal habe man sich schon bei ihm entschuldigt, berichtet Arnold U. (Name geändert). „Aber das kann man doch nicht einfach so stehen lassen", findet der Rintelner. Eigentlich hätte er am 10. Mai im Schaumburger Klinikum am Rücken operiert werden sollen...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt Registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.