Bus und Bahn in NRW: So sieht das Ticketsystem der Zukunft aus

Max Maschmann

In Zukunft braucht ein Kunde des Nahverkehrs nur noch sein Handy. - © Martin Gerten/dpa
In Zukunft braucht ein Kunde des Nahverkehrs nur noch sein Handy. (© Martin Gerten/dpa)

Bielefeld (nw). Die drei großen Verkehrsverbände aus NRW planen gemeinsam die Einführung eines neuen Ticketsystems. Es ermöglicht die automatische Erkennung von Ein- und Ausstieg eines Kunden via Mobiltelefon. Bereits ab 2020 soll die neue Technik zur Verfügung stehen. Das wünschen sich der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) sowie der Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR). Die Höhe der Kosten ist noch offen.