Sechsjähriger im Hallenbad Bad Oeynhausen ertrunken: Schwimmkursleiter angeklagt

veröffentlicht

Im Hallenbad Rehman ertrank ein 6-jähriges Kind. - © Jens Reddeker
Im Hallenbad Rehman ertrank ein 6-jähriges Kind. (© Jens Reddeker)

Bad Oeynhausen/Kalletal (ire). Nach dem Tod eines sechsjähriger Jungen während eines Schwimmkurses im Hallenbad in Bad Oeynhausen-Rehme im Januar 2018 hat die Staatsanwaltschaft Bielefeld nun den 25-jährigen Schwimmkursleiter angeklagt. Wie das Westfalen-Blatt berichtet, muss sich der Mann wegen fahrlässiger Tötung vor dem Amtsgericht Bad Oeynhausen verantworten.