Autofahrer flüchtet und gefährdet Frau mit Kind

veröffentlicht

Der Mann reagierte nicht auf die Signale der Polizei. Symbolbild: Friso Gentsch/dpa - © Friso Gentsch
Der Mann reagierte nicht auf die Signale der Polizei. Symbolbild: Friso Gentsch/dpa (© Friso Gentsch)

Preußisch Oldendorf (mt/ire). Ein mutmaßlich unter Drogeneinfluss stehender 25-jähriger Autofahrer hat am Mittwoch in Preußisch Oldendorf versucht, vor der Polizei zu flüchten. Wie die Polizei berichtet, fuhr der Mann im Ortszentrum über den belebten Parkplatz eines Einkaufsmarktes und gefährdete eine Frau mit ihrem Kind. Beide befanden sich auf einem Gehweg und konnten dem Wagen ausweichen.