Büren kann viele Ausreisepflichtige nicht aufnehmen

veröffentlicht

Blick in einen Gebetsraum in der Unterbringungseinrichtung für Ausreisepflichtige in Büren. Foto: Friso Gentsch/dpa - © (c) Copyright 2018, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Blick in einen Gebetsraum in der Unterbringungseinrichtung für Ausreisepflichtige in Büren. Foto: Friso Gentsch/dpa (© (c) Copyright 2018, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten)

Büren (epd). Die Unterbringungseinrichtung in Büren (Kreis Paderborn) kann wegen fehlender Plätze viele abzuschiebende Menschen nicht aufnehmen. Im ersten Halbjahr 2018 wurden mehr als 150 Anfragen von Ausländerbehörden zur Unterbringung von Ausreisepflichtigen abgelehnt, wie aus einer Antwort des nordrhein-westfälischen Flüchtlingsministeriums auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion hervorgeht, die dem Evangelischen Pressedienst (epd) vorliegt.