Mit Daten einer Bückeburgerin Waren aus Internet bestellt - Polizei sucht Betrüger

veröffentlicht

Wer kennt diesen Mann? Die Polizei Bückeburg fahndet mit einem Bild einer Überwachungskamera nach einem mutmaßlichen Betrüger. - © Foto: Polizei
Wer kennt diesen Mann? Die Polizei Bückeburg fahndet mit einem Bild einer Überwachungskamera nach einem mutmaßlichen Betrüger. (© Foto: Polizei)

Bückeburg (mt/nas). Die Polizei Bückeburg fahndet mit einem Bild einer Überwachungskamera nach einem Betrüger. Er steht im Verdacht, zumindest als Mittäter, im April 2018 eine Frau aus Bückeburg per E-Mail angeschrieben zu haben, um unter Vorspiegelung falscher Tatsachen die Zugangsdaten mit Passwort für einen Onlineversandhandel zu erhalten.

Wie die Polizei mitteilt, wurde dann mit den Daten der Bückeburgerin Waren aus dem Internet bestellt. Am 26. April 2018 wurde eine dieser Bestellungen, ein hochwertiges Mobiltelefon, von einem bislang unbekannten Mann bei einem Paketshop in der Kreuzbreite in Bückeburg abgeholt.

Die Ermittler des Polizeikommissariats Bückeburg bitten um Hinweise, wer Angaben zu der Identität des Abholers machen kann. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bückeburg unter Telefon (05722) 95930 entgegen.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Mit Daten einer Bückeburgerin Waren aus Internet bestellt - Polizei sucht BetrügerBückeburg (mt/nas). Die Polizei Bückeburg fahndet mit einem Bild einer Überwachungskamera nach einem Betrüger. Er steht im Verdacht, zumindest als Mittäter, im April 2018 eine Frau aus Bückeburg per E-Mail angeschrieben zu haben, um unter Vorspiegelung falscher Tatsachen die Zugangsdaten mit Passwort für einen Onlineversandhandel zu erhalten. Wie die Polizei mitteilt, wurde dann mit den Daten der Bückeburgerin Waren aus dem Internet bestellt. Am 26. April 2018 wurde eine dieser Bestellungen, ein hochwertiges Mobiltelefon, von einem bislang unbekannten Mann bei einem Paketshop in der Kreuzbreite in Bückeburg abgeholt. Die Ermittler des Polizeikommissariats Bückeburg bitten um Hinweise, wer Angaben zu der Identität des Abholers machen kann. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bückeburg unter Telefon (05722) 95930 entgegen.