Solegarten mit Brunnen im Oeynhauser Kurpark geplant

Jörg Stuke

Raum für Ideen: Die Liegehalle im Kurpark soll Veranstaltungsort werden, auf die Fläche davor soll ein Solepark entstehen, der auch den Alexander-von-Humboldt-Sprudel einbezieht. Der führt im Kurpark bislang ein trauriges Schattendasein. - © Foto: Jörg Stuke/nw
Raum für Ideen: Die Liegehalle im Kurpark soll Veranstaltungsort werden, auf die Fläche davor soll ein Solepark entstehen, der auch den Alexander-von-Humboldt-Sprudel einbezieht. Der führt im Kurpark bislang ein trauriges Schattendasein. (© Foto: Jörg Stuke/nw)

Bad Oeynhausen (nw). Es klingt wie ein Park im Park: „Solegarten“ heißt das Stichwort, unter dem Stadt und Staatsbad Veränderungen im Kurpark planen. Konkreten Niederschlag hat das Projekt schon im Haushaltsplan der Stadt gefunden.