Ellerburg verschwindet bald aus Ortsbild

veröffentlicht

Espelkamp-Fiestel (nw/Kas). Bald ist sie selbst Geschichte: die geschichtsträchtige Jahrhunderte alte Ellerburg in Fiestel. Sie wird bald verschwunden sein. Langsam aber sicher geht es voran mit dem Rückbau. Das gab Dominik Bulinski, Sachgebietsleiter Gebäudemanagement, Projektsteuerung und Stadtmarketing, kürzlich bekannt. So sei mit dem behutsamen Rückbau der Außenanlagen begonnen worden. Die kulturhistorisch bedeutsamen Fenster seien ausgebaut. Gleichzeitig habe man im Park Nistkästen montiert. Vorgesehen sei, bis 2017 alle ruinösen Mauerteile abzureißen. Leserfoto: N. Hoppmann