Nazis lauern im sozialen Netzwerk

Von Felix Eisele

Uni Bielefeld reagiert mit Vortrag

Bielefeld (nw). Einst marschierten sie durch Straßen, heute durch das World Wide Web. Längst hat die rechtsextreme Szene das Internet für sich entdeckt - und nutzt es auf unterschiedlichsten Wegen zu Propaganda- und Rekrutierungszwecken. Die Universität Bielefeld reagierte jetzt auf das Phänomen.