Störung der Nachbarschafts-Frequenz

Von Dirk Haunhorst

20 Meter hoher Mobilfunkmast im Eisberger Werder bringt einige Anwohner auf die Palme / "Eine Sauerei ist das"

Porta Westfalica-Eisbergen (mt). Die meisten Menschen nutzen Handys, doch die wenigsten wollen einen Funkmast in ihrer Nähe. Der Bau einer solchen Anlage hat in Eisbergen zum Nachbarschaftsstreit geführt.