Der Zauber des abklingenden Lachens

Von Dirk Haunhorst

Barkhauser Fotodesigner belegt beim Wettbewerb des Bundesfamilienministeriums einen zweiten Platz

Porta Westfalica (mt). Gerda Heinisch ist eigentlich kamerascheu. Wenn jemand fotografiere, laufe sie meistens weg, sagt die 78-Jährige. Ihr Enkel Philipp Hebold hat sie aber "erwischt". Und zwar so gut, dass er für das Porträtfoto seiner Großmutter einen Preis bekam.