Im Vereinszentrum Möllbergen geht es langsam wieder los Porta Westfalica-Möllbergen (mt/lies). Der TuS09 Möllbergen hat sein Breitensportprogramm mit ausgewählten Kursen und unter strengen Hygienevorschriften und Abstandsregeln gestartet. Die Kurse können dem Aktivplan entnommen werden. Gestartet wird mit Kursen im aeroben Bereich. Senior-Cycling und Sensitive Cycling werden allerdings angeboten. Kurse, bei denen eine konsequente Desinfektion der Sportgeräte nur schwer möglich ist – etwa Cross Fit – werden ebenfalls zunächst in abgewandelter Form angeboten. Dart wird bei Nutzung eigener Sportgeräte und unter Beachtung der Verhaltensregeln mit einer begrenzten Teilnehmerzahl wieder gestartet. Krabbelgruppe, Ballzwerge, Zumba Kids und Yoga Kids fallen noch aus. Alle Teilnehmer müssen sich vor dem Kurs beim jeweiligen Kursleiter über die entsprechende Whatsapp-Gruppe online mit Namen und Adresse anmelden. Duschen und Umkleideräume können nicht benutzt werden. Vor und nach der Sporteinheit muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Das Rehasportprogramm wird wohl am 1. Juni starten.

Im Vereinszentrum Möllbergen geht es langsam wieder los

Das Vereinszentrum in Möllbergen legt langsam wieder mit seinem Programm los. © Foto: MT-Archiv

Porta Westfalica-Möllbergen (mt/lies). Der TuS09 Möllbergen hat sein Breitensportprogramm mit ausgewählten Kursen und unter strengen Hygienevorschriften und Abstandsregeln gestartet. Die Kurse können dem Aktivplan entnommen werden. Gestartet wird mit Kursen im aeroben Bereich. Senior-Cycling und Sensitive Cycling werden allerdings angeboten. Kurse, bei denen eine konsequente Desinfektion der Sportgeräte nur schwer möglich ist – etwa Cross Fit – werden ebenfalls zunächst in abgewandelter Form angeboten.

Dart wird bei Nutzung eigener Sportgeräte und unter Beachtung der Verhaltensregeln mit einer begrenzten Teilnehmerzahl wieder gestartet. Krabbelgruppe, Ballzwerge, Zumba Kids und Yoga Kids fallen noch aus. Alle Teilnehmer müssen sich vor dem Kurs beim jeweiligen Kursleiter über die entsprechende Whatsapp-Gruppe online mit Namen und Adresse anmelden. Duschen und Umkleideräume können nicht benutzt werden. Vor und nach der Sporteinheit muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Das Rehasportprogramm wird wohl am 1. Juni starten.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.