Kleinenbremen

Barbarafeier am Mittwoch

veröffentlicht

Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute. Foto: pr - © pr
Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute. Foto: pr (© pr)

Porta Westfalica-Kleinenbremen (mt/dh). Das Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen, Rintelner Straße 396, feiert am Mittwoch, 4. Dezember, das Barbarafest. Dazu wird gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Kleinenbremen und der Katholischen Gemeinde St. Walburga ein ökumenischer Gottesdienst unter Tage veranstaltet. Beginn ist um 17 Uhr (Einlass ab 16 Uhr). Gestern war versehentlich ein falscher Termin im MT veröffentlicht worden.

Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute. Mit dem Ende des Gottesdiensts bekommen die Teilnehmer im Tscherperraum gesegnete Barbarazweige ausgehändigt. Ab 18 Uhr besteht die Möglichkeit, an einem geselligen Beisammensein im Museumsfoyer teilzunehmen. Aufgrund der begrenzten Plätze unter Tage bitten die Veranstalter um eine Anmeldung beim Museums-Service unter (05722) 90 223 oder info@bb-mk. und empfehlen warme Kleidung und festes Schuhwerk. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

KleinenbremenBarbarafeier am MittwochPorta Westfalica-Kleinenbremen (mt/dh). Das Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen, Rintelner Straße 396, feiert am Mittwoch, 4. Dezember, das Barbarafest. Dazu wird gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Kleinenbremen und der Katholischen Gemeinde St. Walburga ein ökumenischer Gottesdienst unter Tage veranstaltet. Beginn ist um 17 Uhr (Einlass ab 16 Uhr). Gestern war versehentlich ein falscher Termin im MT veröffentlicht worden. Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute. Mit dem Ende des Gottesdiensts bekommen die Teilnehmer im Tscherperraum gesegnete Barbarazweige ausgehändigt. Ab 18 Uhr besteht die Möglichkeit, an einem geselligen Beisammensein im Museumsfoyer teilzunehmen. Aufgrund der begrenzten Plätze unter Tage bitten die Veranstalter um eine Anmeldung beim Museums-Service unter (05722) 90 223 oder info@bb-mk. und empfehlen warme Kleidung und festes Schuhwerk. Die Teilnahme ist kostenfrei.