Porta Westfalica

Pkw-Anhänger erfasst 63-jährigen Fußgänger

veröffentlicht

MT-Symbolfoto: Archiv
MT-Symbolfoto: Archiv

Porta Westfalica (mt/jube). Ein 63-jähriger Mann ist am späten Dienstagnachmittag in Holzhausen vom Anhänger eines Autos erfasst worden. Der Mann hatte den Asternweg überqueren wollen und zunächst gewartet, da ein Ford mit einem 58-jährigen Portaner am Steuer vorüberfuhr. Wie die Polizei mitteilt, übersah er dann in der Dunkelheit offenbar den Anhänger des Wagens und machte sich zu früh auf den Weg. Dabei stieß der Mann mit einem Bein gegen den Hänger und verletzte sich. Er musste von Rettungskräften ins Mindener Klinikum gebracht werden.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Porta WestfalicaPkw-Anhänger erfasst 63-jährigen FußgängerPorta Westfalica (mt/jube). Ein 63-jähriger Mann ist am späten Dienstagnachmittag in Holzhausen vom Anhänger eines Autos erfasst worden. Der Mann hatte den Asternweg überqueren wollen und zunächst gewartet, da ein Ford mit einem 58-jährigen Portaner am Steuer vorüberfuhr. Wie die Polizei mitteilt, übersah er dann in der Dunkelheit offenbar den Anhänger des Wagens und machte sich zu früh auf den Weg. Dabei stieß der Mann mit einem Bein gegen den Hänger und verletzte sich. Er musste von Rettungskräften ins Mindener Klinikum gebracht werden.