Barkhausen

Knackpunkt Supermarkt - Sanierungsplan für Kaiserhof sorgt für viel Zündstoff

Thomas Lieske

Bisher ist das Betreten des Baustellengeländes am Kaiserhof streng untersagt. Bauzäune schatten das Hauptgebäude und den Laubengang weiterhin ab. Wann kommt Bewegung in das Gelände? MT- - © Foto: Thomas Lieske
Bisher ist das Betreten des Baustellengeländes am Kaiserhof streng untersagt. Bauzäune schatten das Hauptgebäude und den Laubengang weiterhin ab. Wann kommt Bewegung in das Gelände? MT- (© Foto: Thomas Lieske)

Der historische Laubengang liegt derzeit brach. Für die Besitzer ist er nicht zu retten. Das sehen viele Barkhauser allerdings anders. Porta Westfalica-Barkhausen (mt). Wer den Kaiserhof in Porta sanieren will, kommt an den Barkhausern nicht vorbei...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.