Barkhausen

Die Autobahn ist sein Zuhause: Mohamed Khalil begleitet Schwertransporte durch Deutschland

Thomas Lieske

Mit diesem Fahrzeug setzt sich Mohamed Khalil hinter den Schwertransport. Die Tafel kann verschiedene Symbole anzeigen: entweder das Ausrufezeichen oder einen Hinweis auf Überholverbot, zum Beispiel, wenn die Fahrbahn zu eng wird. MT-Fotos: Thomas Lieske
Mit diesem Fahrzeug setzt sich Mohamed Khalil hinter den Schwertransport. Die Tafel kann verschiedene Symbole anzeigen: entweder das Ausrufezeichen oder einen Hinweis auf Überholverbot, zum Beispiel, wenn die Fahrbahn zu eng wird. MT-Fotos: Thomas Lieske

Porta Westfalica-Barkhausen (mt). Es ist verdammt eng. Mohamed Khalil zieht auf die linke Fahrspur und riegelt die Autobahn nach hinten ab. „Spur ist dicht", gibt er kurz durchs Funkgerät zu den beiden Schwertransportern vor ihm durch...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.