Millionen-Zank: Bei Debatte um Grundschul-Sanierungen liegen die Nerven blank

Thomas Lieske,Dirk Haunhorst

Die Toiletten in der Grundschule Hausberge sind nicht zumutbar. Das haben Portas Stadtpolitiker schon vor geraumer Zeit festgestellt. Deshalb fordern einige nun, die WC-Sanierung in dieser Schule vorzuziehen.
MT- - © Foto: Thomas Lieske
Die Toiletten in der Grundschule Hausberge sind nicht zumutbar. Das haben Portas Stadtpolitiker schon vor geraumer Zeit festgestellt. Deshalb fordern einige nun, die WC-Sanierung in dieser Schule vorzuziehen.
MT- (© Foto: Thomas Lieske)

Porta Westfalica-Hausberge (mt). Steigende Kosten, die derzeit bei mehr als 21 Millionen Euro liegen. Ein verlorener Bürgerentscheid aus Sicht des Mehrheitsflügels SPD/Grüne im Rat. Personalmangel für die Planung. WC-Anlagen aus der Nachkriegszeit – die Debatte um die Sanierung der Grundschulen in Porta Westfalica ist nach wie vor: hochemotional.