Barkhausen

Eine Menge Holz: Wie viel Bäume müssen weichen, damit die Straßen sicher sind?

Dirk Haunhorst

Die Rinde fehlt bereits am Buchenast. Volker Hundertmark sägt totes Holz ab, damit dieses nicht beim nächsten Sturm auf die Kaiserstraße stürzt und Denkmalbesucher gefährdet. MT- - © Foto: Alex Lehn
Die Rinde fehlt bereits am Buchenast. Volker Hundertmark sägt totes Holz ab, damit dieses nicht beim nächsten Sturm auf die Kaiserstraße stürzt und Denkmalbesucher gefährdet. MT- (© Foto: Alex Lehn)

Porta Westfalica-Barkhausen (mt). Der orangefarbene Helm fällt 15 Meter in die Tiefe. Er knallt auf den Straßenrand und rollt dann die Böschung hinunter. Volker Hundertmark legt die Säge beiseite und fährt die Hebebühne nach unten. Ein neuer Helm muss her, der alte ist gebrochen...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.