Unbekannte brechen in Pfarrhaus ein

veröffentlicht

Symbolfoto: MT-Archiv
Symbolfoto: MT-Archiv

Porta Westfalica (mt/nas). Unbekannte Täter sind am Sonntagnachmittag zwischen 13 und 16 Uhr in das Pfarrhaus einer katholischen Kirchengemeinde in Hausberge eingebrochen. Über ein Glaselement verschafften sich die Diebe zunächst unerlaubten Zutritt in das Gebäudeinnere an der Hauptstraße und versuchten anschließend ohne Erfolg eine Tür aufzuhebeln. Nachdem sie einen geringen Geldbetrag erbeutet hatte, flohen die Täter unerkannt vom Tatort, berichtet die Polizei.