Anwohner und Politiker wollen Tempo 30-Zone in Kleinenbremen verlängern

Stefan Lyrath

Rennstrecke? Anwohner berichten, dass sich vor der Kleinenbremer Grundschule kaum jemand an Tempo 30 hält. Foto: Stefan Lyrath - © Lyrath
Rennstrecke? Anwohner berichten, dass sich vor der Kleinenbremer Grundschule kaum jemand an Tempo 30 hält. Foto: Stefan Lyrath (© Lyrath)

Porta Westfalica-Kleinenbremen (Ly). Im Ringen um Tempo 30 auf der Kleinenbremer Straße haben sich noch einmal Anwohner zu Wort gemeldet. Deren Sprecher Detlef Fenske bezweifelt die Wirksamkeit der neuen Tempo-30-Regelung, die nur im Bereich der Grundschule gilt.