133 Bäume weniger am Kirchsiek

Dirk Haunhorst

Wer den Kirchsiek bergauf fährt, steuert im oberen Bereich direkt an einem Abhang entlang.Der war kaum zu sehen, als dort noch Bäume standen. Eine Schutzplanke sei aber nicht erforderlich, weil dort nur Tempo 50 erlaubt ist, teilt Straßen NRW mit.? MT-Fotos: Alex Lehn
Wer den Kirchsiek bergauf fährt, steuert im oberen Bereich direkt an einem Abhang entlang.Der war kaum zu sehen, als dort noch Bäume standen. Eine Schutzplanke sei aber nicht erforderlich, weil dort nur Tempo 50 erlaubt ist, teilt Straßen NRW mit.? MT-Fotos: Alex Lehn
Straßen NRW hat an der L 780 etliche Bäume fällen lassen. Viele seien nicht mehr standsicher gewesen, teilt der Landesbetrieb mit.
Straßen NRW hat an der L 780 etliche Bäume fällen lassen. Viele seien nicht mehr standsicher gewesen, teilt der Landesbetrieb mit.

Porta Westfalica-Hausberge (mt). Eine MT-Leserin wählt in ihrer Mail an die Redaktion deutliche Worte. „Dies hat nichts mehr mit Gehölzpflege zu tun, das ist Kahlschlag und Zerstörungswut“, empört sich die Portanerin und kündigt an, die Umweltschutzorganisation BUND zu informieren. „Hier wird sinnlos Lebensraum von Vögeln und Insekten zerstört.“