Hausberge

Anwohner des Frettholzweges fordern Tempo 30

Dirk Haunhorst

Ortstermin an der Eisberger Straße (rechts mündet der Frettholzweg ein). Bewohner der Hausberger Schweiz beklagen, dass viele ?Autofahrer zu schnell unterwegs sind. Sie sprachen auch über mögliche Lösungen wie Zebrastreifen und Verkehrskreisel. ?MT-Fotos: Dirk Haunhorst
Ortstermin an der Eisberger Straße (rechts mündet der Frettholzweg ein). Bewohner der Hausberger Schweiz beklagen, dass viele ?Autofahrer zu schnell unterwegs sind. Sie sprachen auch über mögliche Lösungen wie Zebrastreifen und Verkehrskreisel. ?MT-Fotos: Dirk Haunhorst

Porta Westfalica-Hausberge (mt). Anna Brinkmann lässt ihre Kinder nicht mehr auf dem Hof ihres Grundstückes spielen. Die Gefahr, die von der angrenzenden Straße ausgeht, sei zu groß. „Die Autos auf dem Frettholzweg sind viel zu schnell“, sagt sie. An Tempo 50 halte sich kaum jemand...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.