Gruppenbild mit der Referentin (Vierte von links): Eine Gruppe des Portaner Gymnasiums hörte sich Ulrike Jensens Vortag an und und stellte zahlreiche Fragen. Die Schüler wollen demnächst Auschwitz besuchen. Foto: Michael Grundmeier - © Picasa
Gruppenbild mit der Referentin (Vierte von links): Eine Gruppe des Portaner Gymnasiums hörte sich Ulrike Jensens Vortag an und und stellte zahlreiche Fragen. Die Schüler wollen demnächst Auschwitz besuchen. Foto: Michael Grundmeier (© Picasa)

Porta Westfalica

Nackte Gewalt: Warum Frauen den Terror in Konzentrationslagern anders erlebt haben als Männer

Michael Grundmeier

Porta Westfalica (mig). Ulrike Jensen hat erschütternde Dokumente mitgebracht. Die Historikerin und Gedenkstättenpädagogin berichtet im Bürgerhaus...
Registrieren
Registrieren & Bezahlart wählen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Sie können MT.de für einen freien Zugang abonnieren (ab 2,- € / Monat), einen Tagespass erwerben (0,99 € / 24 Stunden) oder den Artikel einzeln beziehen (0,79 €).

Bitte registrieren Sie sich und wählen die gewünschte Zahlart. Eine Registrierung auf MT.de ist notwendig, damit sie den gewünschten Zugang auf mehreren Geräten nutzen können.

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.