Schlaglochpiste Lohfelder Straße soll saniert werden

Carsten Korfesmeyer

Porta Westfalica (mt). Der Warnhinweis „Straßenschäden“ weist darauf hin, was die Autofahrer auf der Lohfelder Straße erwartet: eine Buckelpiste. Zwischen Vogelsang und Lange Straße ist die Fahrbahndecke besonders löchrig. „Eine Deckenerneuerung ist dort dringend erforderlich“, sagt Gerd Edler am Donnerstagabend im Bauausschuss. Auf 1.300 Metern soll die Strecke im kommenden Jahr in Angriff genommen werden. Die Politik teilt die Meinung des Mannes, der in der Portaner Stadtverwaltung für die Straßen zuständig ist. Dass sich im Gremium dennoch eine kleine Debatte entwickelt, liegt allein am Geld.