Arbeiten für Parkplatz am Barkhauser Ortseingang sind gestartet

Carsten Korfesmeyer

Bis zum 7. Juli soll der neue Parkplatz am Ortseingang von Barkhausen fertiggestellt sein. MT- - © Foto: Carsten Korfesmeyer
Bis zum 7. Juli soll der neue Parkplatz am Ortseingang von Barkhausen fertiggestellt sein. MT- (© Foto: Carsten Korfesmeyer)

Porta Westfalica-Barkhausen (mt). Die Bagger sind am Montag angerückt und die Zeit drängt. Bis zum 7. Juli sollen die Arbeiten für den neuen Parkplatz abgeschlossen sein, auf dem dann rund 85 Autos abgestellt werden können. Sie sollen vor allem Besuchern des Kaiser-Wilhelm-Denkmals zur Verfügung stehen, die nach der Wiedereröffnung noch zahlreicher an Portas Wahrzeichen erwartet werden. Besonders an Stoßtagen soll das schräg gegenüber des Kaiserhofs liegende Areal den Verkehr entlasten. Denn der Parkplatz unterhalb des Monuments verfügt nur über 176 Flächen – und das sind zu wenige.