„Chuchi Porta Westfalica“ wird 50 Jahre alt

Hans-Martin Polte

Die kochenden Männer beim Gründungsmenü der „Chuchi Porta Westfalica“ am 6. Januar 1968 im Hotel „Der Kaiserhof“: (v.l.) Egon Schmidt, Kurt Meyer, Bodo Hinz, Egon Kraatz, Karl Heinz Platte und Fritz Kesting.
Repro: Hans-Martin Polte
Die kochenden Männer beim Gründungsmenü der „Chuchi Porta Westfalica“ am 6. Januar 1968 im Hotel „Der Kaiserhof“: (v.l.) Egon Schmidt, Kurt Meyer, Bodo Hinz, Egon Kraatz, Karl Heinz Platte und Fritz Kesting.
Repro: Hans-Martin Polte

Porta Westfalica (pte). Männer zu Hause am Herd und bei der Küchenarbeit, das war vor 50 Jahren eher selten. Deshalb war es schon etwas Besonderes, als im Winter 1967/1968 Egon Schmidt, Kurt Meyer, Bodo Hinz, Egon Kraatz, Karl Heinz Platte und Fritz Kesting den „Club kochender Männer“ gründeten.