Firma Haseke: Das umgedrehte „L“ ist fertig

Carsten Korfesmeyer

Landtagsabgeordnete Kirstin Korte (v.l.), Oliver Gubela (Kreis). Dr. Eric Bernhard (Gesco), Uwe Kunitschke (Haseke) und Bürgermeister Bernd Hedtmann freuen sich über die Eröffnung der neuen Halle der Firma Haseke. MT- - © Foto: Carsten Korfesmeyer
Landtagsabgeordnete Kirstin Korte (v.l.), Oliver Gubela (Kreis). Dr. Eric Bernhard (Gesco), Uwe Kunitschke (Haseke) und Bürgermeister Bernd Hedtmann freuen sich über die Eröffnung der neuen Halle der Firma Haseke. MT- (© Foto: Carsten Korfesmeyer)

Porta Westfalica-Vennebeck (mt). Das grün-weiße Band wird an fünf Stellen durchtrennt, etwa 150 Zuschauer applaudieren und aus den Lautsprechern kommt Musik. Um exakt 11.42 Uhr ist damit die neue Halle der Firma Haseke am Freitagvormittag offiziell eröffnet. Das Unternehmen in der Sandtrift 1 im Vennebecker Gewerbegebiet verbindet diesen Anlass mit einem Sommerfest auf dem Firmengelände neben der B 482. Und die Gäste lassen es sich nicht nehmen, die Halle mit dem Stahldach zu besichtigen.