Mit dem Wilhelm auf Augenhöhe - Portaner Fotograf Hebold auf Detailsuche

Von Nina Könemann

Fanpage mit Infos und schrägen Perspektiven

Porta Westfalica (mt). Dem Kaiser Wilhelm ins Auge sehen und abdrücken: Philipp Hebold hat sein Traumfoto genau im Kopf, nur gemacht hat er es noch nicht. "Dafür bin ich nicht schwindelfrei genug", sagt der 28-Jährige. Denn um dem "Willi" ins Gesicht zu blicken, braucht es eine hohe Leiter und Stehvermögen. Im Netz wird man mit so etwas zum Helden.