Zweierlei Maß? Einige ehrenamtliche Unterstützer beklagen Ungleichbehandlung der Flüchtlinge Dirk Haunhorst

Zweierlei Maß? Einige ehrenamtliche Unterstützer beklagen Ungleichbehandlung der Flüchtlinge

In der Fahrradwerkstatt in Lerbeck war schon immer viel zu tun. Das Team sucht dringend weitere Helfer, die an Rädern schrauben, um sie zugunsten geflüchteter Menschen wieder flott zu machen. MT-Foto (Archiv): Thomas Lieske

Geflüchtete Ukrainer erhalten viel Unterstützung nach ihrer Ankunft in Porta. Einige Helfer beklagen,dass das Schicksal anderer Flüchtlinge deutlich weniger beachtet wird.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema

Themen der Woche