Wechsel zu Hagebau: Baustoffhändler aus Holtrup steigt als Gesellschafter ein Porta Westfalica-Holtrup (mt/lies). Die Franz Drepper GmbH mit ihrem Baustoffhandel in Holtrup (Trobatop) wechselt zum 1. Januar des kommenden Jahres als Gesellschafter in die Hagebau-Gruppe. Das hat die Unternehmensgruppe nun mitgeteilt. Neben der Portaner Firma treten sechs weitere Unternehmen aus ganz Deutschland als Gesellschafter in den Verbund ein. Der Aufsichtsrat hat dazu bereits grünes Licht gegeben. „Wir sind davon überzeugt, mit der Hagebau die beste Kooperation für künftiges Wachstum und einen noch besseren Kundenzugang gewählt zu haben“, sind sich die sieben zur Hagebau wechselnden Unternehmer einig. Die Hagebau-Unternehmensgruppe mit zahlreichen Heimwerker- und Großkundenmärkten in ganz Deutschland will mit dem Zugewinn an Gesellschaftern die nach eigenen bestehende Marktführerposition in den Handelssegmenten Trockenbau, Dämmung und Technische Isolierung festigen.„Wir freuen uns sehr darüber, mit diesen sieben Unternehmern eine äußerst kompetente und leistungsstarke Gruppe an Gesellschaftern aufnehmen zu können“, erklärt Jan Buck-Emden, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hagebau-Gruppe.

Wechsel zu Hagebau: Baustoffhändler aus Holtrup steigt als Gesellschafter ein

Porta Westfalica-Holtrup (mt/lies). Die Franz Drepper GmbH mit ihrem Baustoffhandel in Holtrup (Trobatop) wechselt zum 1. Januar des kommenden Jahres als Gesellschafter in die Hagebau-Gruppe. Das hat die Unternehmensgruppe nun mitgeteilt. Neben der Portaner Firma treten sechs weitere Unternehmen aus ganz Deutschland als Gesellschafter in den Verbund ein. Der Aufsichtsrat hat dazu bereits grünes Licht gegeben.

„Wir sind davon überzeugt, mit der Hagebau die beste Kooperation für künftiges Wachstum und einen noch besseren Kundenzugang gewählt zu haben“, sind sich die sieben zur Hagebau wechselnden Unternehmer einig.

Die Hagebau-Unternehmensgruppe mit zahlreichen Heimwerker- und Großkundenmärkten in ganz Deutschland will mit dem Zugewinn an Gesellschaftern die nach eigenen bestehende Marktführerposition in den Handelssegmenten Trockenbau, Dämmung und Technische Isolierung festigen.

„Wir freuen uns sehr darüber, mit diesen sieben Unternehmern eine äußerst kompetente und leistungsstarke Gruppe an Gesellschaftern aufnehmen zu können“, erklärt Jan Buck-Emden, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hagebau-Gruppe.


Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema