Portastraße wird in Richtung Minden gesperrt Porta Westfalica-Barkhausen (mt/dh). Autofahrer müssen sich von Montag an auf Verkehrsbehinderungen auf der Portastraße in Barkhausen einstellen, die ungefähr vier Wochen andauern werden. Die Stadtwerke Minden legen dort eine neue Trinkwasserleitung und sanieren den Kanal. Nach Abschluss der Vorarbeiten erfolgt ab Montag, 27. September, eine Straßensperrung mit Einbahnstraßenregelung. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Fährstraße und Lannertstraße. Für die Fahrtrichtung Minden werde eine großräumige Umleitung ausgeschildert, teilt die Stadt Porta Westfalica mit.. Die Parkplätze „Kaiserhof“ und „Unterm Willem“ bleiben von Hausberge aus zugänglich. Von dort sind Gastronomie, Kaiser-Wilhelm-Denkmal und die Freilichtbühne zu Fuß erreichbar. Alle genannten Örtlichkeiten sind mit dem Fahrzeug während dieser vier Wochen nur aus Richtung Minden kommend anzufahren. Für den Öffentlichen Personennahverkehr in Richtung Minden werden Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Portastraße wird in Richtung Minden gesperrt

Ein Abschnitt der Portastraße wird gesperrt und zur Einbahnstraße. Foto: privat

Porta Westfalica-Barkhausen (mt/dh). Autofahrer müssen sich von Montag an auf Verkehrsbehinderungen auf der Portastraße in Barkhausen einstellen, die ungefähr vier Wochen andauern werden. Die Stadtwerke Minden legen dort eine neue Trinkwasserleitung und sanieren den Kanal. Nach Abschluss der Vorarbeiten erfolgt ab Montag, 27. September, eine Straßensperrung mit Einbahnstraßenregelung. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Fährstraße und Lannertstraße.

Für die Fahrtrichtung Minden werde eine großräumige Umleitung ausgeschildert, teilt die Stadt Porta Westfalica mit.. Die Parkplätze „Kaiserhof“ und „Unterm Willem“ bleiben von Hausberge aus zugänglich. Von dort sind Gastronomie, Kaiser-Wilhelm-Denkmal und die Freilichtbühne zu Fuß erreichbar. Alle genannten Örtlichkeiten sind mit dem Fahrzeug während dieser vier Wochen nur aus Richtung Minden kommend anzufahren. Für den Öffentlichen Personennahverkehr in Richtung Minden werden Ersatzhaltestellen eingerichtet.


Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema

Themen der Woche