Person auf A2 zwischen Porta Westfalica und Bad Oeynhausen sorgte für Polizeieinsatz Porta Westfalica/Bad Oeynhausen (lies/dh). Einen heiklen Polizei-einsatz mussten Beamte der Autobahnpolizei Bielefeld am Donnerstagvormittag auf der Autobahn 2 zwischen der Anschlussstelle Porta Westfalica und dem Kreuz Bad Oeynhausen in Fahrtrichtung Dortmund abarbeiten. Wie ein Mitarbeiter der Leitstelle auf MT-Anfrage erklärte, habe sich dort mindestens eine Person auf der Fahrbahn aufgehalten, womöglich auch mehrere. Die Autobahnpolizisten eilten nach mehreren Notrufen von Autofahrern, die die Gefahr erkannt hatten, zur Einsatzstelle und mussten die Autobahn kurzzeitig voll sperren, um die Person von der Fahrbahn zu holen. Die Hintergründe für das Handeln sind noch unklar, die Polizei ermittelt derzeit noch. Die kurzzeitige Sperrung der Autobahn sorgte für erhebliche Behinderungen im Verkehr. Die Fahrzeuge stauten sich zwischenzeitlich bis zur Anschlussstelle Veltheim zurück, berichtete der WDR.

Person auf A2 zwischen Porta Westfalica und Bad Oeynhausen sorgte für Polizeieinsatz

Heikler Polizeieinsatz auf der A2 vor dem Kreuz Bad Oeynhausen. MT- © Foto: Archiv

Porta Westfalica/Bad Oeynhausen (lies/dh). Einen heiklen Polizei-einsatz mussten Beamte der Autobahnpolizei Bielefeld am Donnerstagvormittag auf der Autobahn 2 zwischen der Anschlussstelle Porta Westfalica und dem Kreuz Bad Oeynhausen in Fahrtrichtung Dortmund abarbeiten.

Wie ein Mitarbeiter der Leitstelle auf MT-Anfrage erklärte, habe sich dort mindestens eine Person auf der Fahrbahn aufgehalten, womöglich auch mehrere. Die Autobahnpolizisten eilten nach mehreren Notrufen von Autofahrern, die die Gefahr erkannt hatten, zur Einsatzstelle und mussten die Autobahn kurzzeitig voll sperren, um die Person von der Fahrbahn zu holen. Die Hintergründe für das Handeln sind noch unklar, die Polizei ermittelt derzeit noch.

Die kurzzeitige Sperrung der Autobahn sorgte für erhebliche Behinderungen im Verkehr. Die Fahrzeuge stauten sich zwischenzeitlich bis zur Anschlussstelle Veltheim zurück, berichtete der WDR.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Porta Westfalica