Update: Feuer in Absauganlage - Brand in Produktionshalle der Firma Rodenberg Dirk Haunhorst Porta Westfalica-Holtrup. In einer Produktionshalle der Firma Rodenberg Türsysteme AG in Holtrup ist am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr mitteilt, entstand gegen 13.20 Uhr ein Brand im Bereich einer Absauganlage für Späne. Die Einsatzkräfte transportierten einige Anlagenteile aus der verrauchten Halle. Laut Mitteilungder Freiwilligen Feuerwehr Porta Westfalica ist niemand verletzt worden. Das Feuer entstand bei Sägearbeiten, berichtet Almuth Kreft, Assistentin der Geschäftsleitung dem MT. Funken seien in die Absauganlage geraten und hätten einen Schwelbrand ausgelöst, der rasch gelöscht worden sei, sodass es auch keine größere Rauchentwicklung im Gebäude gegeben habe. Wie hoch der Sachschaden sei, lasse sich im Moment noch nicht beziffern. Die Produktion in der betroffenen Halle könne kurzfristig wieder aufgenommen werden. Bei Eintreffen der Feuerwehr war ein Teil der Produktionshalle stark verraucht, alle Mitarbeiter hatten den Betrieb bereits verlassen. Rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr um Einsatzleiter Fabian Schulte kamen zum Einsatz. Nachdem die Feuerwehr die Rauch- und Wärmeabzugsanlage geöffnet hatten, gingen zwei Angriffstrupps unter schwerem Atemschutz in die Halle vor. Der Brandherd befand sich in einer Absauganlage für Kunststoffspäne. Diese war vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Die Anlage musste durch die Feuerwehr gewaltsam geöffnet werden, Teile des Rohrsystems wurden ins Freie geschafft. Mit einem C-Rohr wurde der Brand bekämpft, zwei Hochdrucklüfter wurden zur Entrauchung der Halle eingesetzt. Die Absauganlage wurde von den Rohrsystemen getrennt und mit einem Hubwagen ins Freie gebracht. Der Einsatz war gegen 15:20 Uhr beendet Einsatzkräfte vor Ort: Hauptamtliche Feuer- und Rettungswache; ehrenamtliche Löschgruppen: Holtrup-Vennebeck-Costedt, Holzhausen, Hausberge, Veltheim-Möllbergen, Einsatzführungsdienst, Einsatzdokumentation. +++ Weitere Informationen folgen +++ 

Update: Feuer in Absauganlage - Brand in Produktionshalle der Firma Rodenberg

Foto: Feuerwehr Porta/Michael Horst © Feuerwehr Porta/Michael Horst

Porta Westfalica-Holtrup. In einer Produktionshalle der Firma Rodenberg Türsysteme AG in Holtrup ist am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr mitteilt, entstand gegen 13.20 Uhr ein Brand im Bereich einer Absauganlage für Späne. Die Einsatzkräfte transportierten einige Anlagenteile aus der verrauchten Halle.

Laut Mitteilungder Freiwilligen Feuerwehr Porta Westfalica ist niemand verletzt worden. Das Feuer entstand bei Sägearbeiten, berichtet Almuth Kreft, Assistentin der Geschäftsleitung dem MT. Funken seien in die Absauganlage geraten und hätten einen Schwelbrand ausgelöst, der rasch gelöscht worden sei, sodass es auch keine größere Rauchentwicklung im Gebäude gegeben habe. Wie hoch der Sachschaden sei, lasse sich im Moment noch nicht beziffern. Die Produktion in der betroffenen Halle könne kurzfristig wieder aufgenommen werden.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war ein Teil der Produktionshalle stark verraucht, alle Mitarbeiter hatten den Betrieb bereits verlassen. Rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr um Einsatzleiter Fabian Schulte kamen zum Einsatz. Nachdem die Feuerwehr die Rauch- und Wärmeabzugsanlage geöffnet hatten, gingen zwei Angriffstrupps unter schwerem Atemschutz in die Halle vor. Der Brandherd befand sich in einer Absauganlage für Kunststoffspäne. Diese war vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Die Anlage musste durch die Feuerwehr gewaltsam geöffnet werden, Teile des Rohrsystems wurden ins Freie geschafft. Mit einem C-Rohr wurde der Brand bekämpft, zwei Hochdrucklüfter wurden zur Entrauchung der Halle eingesetzt.


Die Absauganlage wurde von den Rohrsystemen getrennt und mit einem Hubwagen ins Freie gebracht. Der Einsatz war gegen 15:20 Uhr beendet

Einsatzkräfte vor Ort: Hauptamtliche Feuer- und Rettungswache; ehrenamtliche Löschgruppen: Holtrup-Vennebeck-Costedt, Holzhausen, Hausberge, Veltheim-Möllbergen, Einsatzführungsdienst, Einsatzdokumentation.

Foto: Feuerwehr Porta/Michael Horst - © Feuerwehr Porta/Michael Horst
Foto: Feuerwehr Porta/Michael Horst - © Feuerwehr Porta/Michael Horst

+++ Weitere Informationen folgen +++ 

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Porta Westfalica