E-Roller-Fahrerin bei Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt Porta Westfalica (mt/mre). Eine 48-jährige Fahrerin eines E-Rollers ist am Montagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen in Barkhausen schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge wollte die Frau aus Porta Westfalica gegen 15.30 Uhr ein Firmengelände zum Flurweg hin verlassen, als zeitgleich ein Lkw-Fahrer von der Straße kommend auf die Hofeinfahrt einbog. Dabei kam es zum Zusammenstoß, die Frau stürzte zu Boden. Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um sie, bevor sie laut Mitteilung der Polizei mit schweren Verletzungen ins Klinikum gebracht wurde. Der Lastwagenfahrer - ebenfalls aus Porta Westfalica - erlitt einen Schock.

E-Roller-Fahrerin bei Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Eine E-Roller-Fahrerin ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Symbolbild: Pixabay

Porta Westfalica (mt/mre). Eine 48-jährige Fahrerin eines E-Rollers ist am Montagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen in Barkhausen schwer verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge wollte die Frau aus Porta Westfalica gegen 15.30 Uhr ein Firmengelände zum Flurweg hin verlassen, als zeitgleich ein Lkw-Fahrer von der Straße kommend auf die Hofeinfahrt einbog. Dabei kam es zum Zusammenstoß, die Frau stürzte zu Boden. Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um sie, bevor sie laut Mitteilung der Polizei mit schweren Verletzungen ins Klinikum gebracht wurde. Der Lastwagenfahrer - ebenfalls aus Porta Westfalica - erlitt einen Schock.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Porta Westfalica