Autofahrer aus Porta fliegt aus Linkskurve: Polizei findet Ursache für den Unfall schnell Porta Westfalica (mt/lo). Ein 33-jährige Autofahrer ist am Freitagmorgen, gegen 4 Uhr, mit seinem Mercedes von der Hausberger Straße abgekommen. In einer leichten Linkskurve in Fahrtrichtung Neesen hatte der Portaner die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er krachte gegen eine Leitplanke, eine Richtungstafel und letztlich gegen einen Baum. Das teilt die Polizei heute in einer Pressemitteilung mit. Der 33-Jährige verletzte sich leicht. Die Beamten konnten die Ursache für den Unfall vor Ort sehr schnell ermitteln. Der Portaner war erheblich alkoholisiert. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde polizeilich sichergestellt.

Autofahrer aus Porta fliegt aus Linkskurve: Polizei findet Ursache für den Unfall schnell

Der Mercedesfahrer verletzte sich leicht. © Polizei Minden-Lübbecke

Porta Westfalica (mt/lo). Ein 33-jährige Autofahrer ist am Freitagmorgen, gegen 4 Uhr, mit seinem Mercedes von der Hausberger Straße abgekommen. In einer leichten Linkskurve in Fahrtrichtung Neesen hatte der Portaner die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er krachte gegen eine Leitplanke, eine Richtungstafel und letztlich gegen einen Baum. Das teilt die Polizei heute in einer Pressemitteilung mit.

Der 33-Jährige verletzte sich leicht. Die Beamten konnten die Ursache für den Unfall vor Ort sehr schnell ermitteln. Der Portaner war erheblich alkoholisiert. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde polizeilich sichergestellt.


Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema