Ausleihe in den Ferien Angebot für Schüler und neue Medienkurse Porta Westfalica (mt/uv). Die Stadt teilt mit, dass die Ausweise der Schulbibliotheken der Gesamtschule Porta und der Realschule Hausberge auch für die Stadtbücherei in Hausberge gelten. So können sich Schüler auch in den Ferien mit Literatur und Medien versorgen. Entliehene Medien können zurückgegeben oder verlängert werden.Um die Medienkompetenz ihrer Besucher zu stärken, bietet die Stadtbücherei Kurse an, die von der Medien-AG Porta durchgeführt werden. Die Kurse finden in der Regel in der Gesamtschule in Lerbeck im PC-Raum im Mensabau statt.Ab Montag, 2. Mai, wird in den frühen Abendstunden eine Einführung in die Bildbearbeitung angeboten. Dieser Kurs ist Voraussetzung für einen Fotobuchkurs, der nach den Sommerferien beginnt. Der Kurs geht über zehn Termine.Nach Besuch des Internet-Kurses, der ab Mittwoch, 4. Mai, am frühen Abend stattfindet, fällt es leicht, seriöse und undurchsichtige Internetseiten voneinander zu unterscheiden und sicher im Internet zu navigieren.Ebenfalls in den frühen Abendstunden ab Donnerstag, 5. Mai, wird eine Einführung in die Tabellenkalkulation mit Excel geboten. Das Führen eines Haushaltsbuches, die Vereinsverwaltung, das Anlegen von Tabellen für Serienbriefe oder Berechnungen kann man mit Excel bewältigen. Es sind acht Terminen möglich.Für die PC-Kurse sind pro Einheit von 90 Minuten zehn Euro pro Termin zu entrichten. Die Dauer des Kurses richtet sich nach den Teilnehmern.Ein besonderes Angebot der Medien-AG startet ab dem 1. August. Am Vormittag wird in die Handhabung des Handys eingeführt. Dieser Kurs findet in der Stadtbücherei statt. Der Umfang liegt bei vier Terminen. Eine Einheit von 60 Minuten kostet zehn Euro.Anmeldung für alle Kurse bei der Stadtbücherei Porta Westfalica, Email: stadtbuecherei@portawestfalica.de oder Tel.: 0571/ 791177.

Ausleihe in den Ferien

Porta Westfalica (mt/uv). Die Stadt teilt mit, dass die Ausweise der Schulbibliotheken der Gesamtschule Porta und der Realschule Hausberge auch für die Stadtbücherei in Hausberge gelten.

So können sich Schüler auch in den Ferien mit Literatur und Medien versorgen. Entliehene Medien können zurückgegeben oder verlängert werden.

Um die Medienkompetenz ihrer Besucher zu stärken, bietet die Stadtbücherei Kurse an, die von der Medien-AG Porta durchgeführt werden. Die Kurse finden in der Regel in der Gesamtschule in Lerbeck im PC-Raum im Mensabau statt.

Ab Montag, 2. Mai, wird in den frühen Abendstunden eine Einführung in die Bildbearbeitung angeboten. Dieser Kurs ist Voraussetzung für einen Fotobuchkurs, der nach den Sommerferien beginnt. Der Kurs geht über zehn Termine.

Nach Besuch des Internet-Kurses, der ab Mittwoch, 4. Mai, am frühen Abend stattfindet, fällt es leicht, seriöse und undurchsichtige Internetseiten voneinander zu unterscheiden und sicher im Internet zu navigieren.

Ebenfalls in den frühen Abendstunden ab Donnerstag, 5. Mai, wird eine Einführung in die Tabellenkalkulation mit Excel geboten. Das Führen eines Haushaltsbuches, die Vereinsverwaltung, das Anlegen von Tabellen für Serienbriefe oder Berechnungen kann man mit Excel bewältigen. Es sind acht Terminen möglich.

Für die PC-Kurse sind pro Einheit von 90 Minuten zehn Euro pro Termin zu entrichten. Die Dauer des Kurses richtet sich nach den Teilnehmern.

Ein besonderes Angebot der Medien-AG startet ab dem 1. August. Am Vormittag wird in die Handhabung des Handys eingeführt. Dieser Kurs findet in der Stadtbücherei statt. Der Umfang liegt bei vier Terminen. Eine Einheit von 60 Minuten kostet zehn Euro.

Anmeldung für alle Kurse bei der Stadtbücherei Porta Westfalica, Email: stadtbuecherei@portawestfalica.de oder Tel.: 0571/ 791177.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Themen der Woche